Juniorentrophy

Rückblick 2012

Nachdem in den vergangenen Jahren das Wetter nur suboptimal mitgespielt hat, wurde die diesjährige Trophy von strahlendem Sonnenschein begleitet.

130 Junioren und Juniorinnen im Alter von fünf bis sechzehn Jahren konnten so bei besten Bedingungen die sechs Technikposten durchlaufen.

Dank speditiver und routinierter Arbeit von Trainern und Helfern wurde die Spiel-freude gross und die Wartezeit klein gehalten.

Der Parcours enthielt auch das Penaltyschiessen, für das die Junioren im Vorfeld Sponsoren gesucht haben.

Nach Abgabe der Punkteblätter wurden dann alle Kinder im Festzelt verpflegt.

Die Pokalübergabe an unsere Cupsieger, die Da-Junioren, durch Samuel Lüthi, Präsident des OEFV (Fussballverband Oberaargau/Emmental) bildete den ersten Höhepunkt der vielen Auszeichnungen.

Danach wurden den drei fleissigsten Sponsorengeld-Sammlern (Melina Gerber, Celeida Kauz und Fabrice Haas) mit grossem Applaus Gutscheine vom Vereinsausrüster Ochsner Sport Lyssach übergeben.

Die jeweils drei besten Junioren der total sechs Altersklassen durften dann die Trophy Pokale in Empfang nehmen.

Alle Teilnehmer erhielten zudem ein T-Shirt, eine Medaille und ein Trophy-Diplom.

Claudia Scheidegger sorgte mit ihrer Kleider- und Schuhbörse dafür, dass zum Saisonschluss viele Fundgegenstände wieder ihre Besitzer fanden oder man sich nach einem weiteren Wachstumsschub entsprechend neu ausrüsten konnte.

Dank dem tollen Einsatz der beiden OK`s Trophy/Soccer+Sound, sowie Trainern, freiwilligen Helfern und Eltern durften wir wieder eine tolle Juniorentrophy erleben.