> Zurück

Matchbericht - Meisterschaftsspiel - 1. Mannschaft

anp 21.05.2018

Meisterschaftsspiel: 

FC Herzogenbuchsee vs FC Blau-Weiss Oberburg


Kanterniederlage gegen ein starkes Herzogenbuchsee

Schon nach 2. Spielminuten ging die Heimmannschaft 1:0 in Führung. Ein frühes Gegentor wollte die Mannschaft aus Oberburg unbedingt verhindern. Nach ungefähr 10 Spielminuten kamen die Gäste immer wie besser ins Spiel und konnten über den schnellen Mike Bauer einige Konterangriffe lancieren. Die Mannschaft aus Herzogenbuchsee liess defensiv aber fast nichts anbrennen und konnte in der 30. Spielminute auf 2:0 erhöhen. In der Anfangsphase der 2. Halbzeit konnten die Blau Weissen durch grossen Einsatz für kurze Zeit das Spiel in die Hand nehmen und kamen zu einigen Chancen, welche leider wie so oft in dieser Rückrunde nicht verwertet wurden. In der 65. Spielminute konnte das 2. Platzierte Team aus Herzogenbuchsee auf 3:0 erhöhen. Schlussendlich fehlte es den Oberburgern an Substanz und Klasse und man verlor gegen ein starkes Herzogenbuchsee mit einem Schlussresultat von 5:0.

Durch die vielen verletzten Spieler mussten die Oberburger auf Spieler von den Senioren und der 2. Mannschaft zurückgreifen. Die 1. Mannschaft bedankt sich an dieser Stelle bei diesen Spielern herzlich für Ihr Engagement und Unterstützung.

Aufstellung BWO:
Häfliger, Bürgi, Wyss, Brechbühl, Perzhaku, Bauer, Wälti, Petrovic, Kannathasan, Rilak, Frejd

Ersatz: Hösli, Fankhauser, Khoja, Rehmann, Etoski

Geschrieben von Jordi Isch


weitere Infos auf football.ch