> Zurück

FC Roggwil-BW Oberburg 0:2 (0:1)

pr 31.03.2012

Trainingsspiel, 31.03.2012, Bossloch Roggwil

FC Roggwil-BW Oberburg 0:2 (0:1)

 

Statistik:

BWO: Moser, Brechbühl S . (60. Güdel), Brechbühl R., Oppliger, Hodler (50. Etoski), Michel, Rilak, Damm (50. Zizzari), Jud C. (50. Christen), Perzhaku, Flower

Roggwil: Dizdar, Müller (46. Ryser), Cuppone (46. Gerber), M. Röthlisberger, O. Schneeberger, Ylmaz, Marquez, Bardelli, Graber, Shabani (38. Schüpbach), S. Röthlisberger


Tore: 
33. 0:1 Perzhaku, 81. 0:2 Christen

 

Kurzbericht vom FC Roggwil:

Die Meisterschaftshauptprobe ist der ersten Mannschaft gründlich missglückt. Gegen den über 90 Minuten aufsässigen und aggressiven Gegner, welcher es geschickt Verstand, in Ballnähe immer wieder in Überzahl zu sein, hatte der FC Roggwil praktisch keine Torchancen.
 
Schreiben wir die mässige Leistung der Roggwiler den allgemein schweren Beinen zu, welche diverse Spieler nach der intensiven Vorbereitungsphase beklagten. Der Staff wird diese Woche die richtigen Worte finden (müssen), damit man gemeinsam nach vorne schauen kann und auf den Punkt bereit sein wird. Jeder Spieler weiss was er kann - und wenn jeder dieses Können auf den Platz bringt, wird der FC Roggwil nur schwer zu bezwingen sein!
 
Und eine missglückte Hauptpobe verheisst gemäss Sprichwort eine erfolgreiche Premiere...