> Zurück

Special Olympics

wm 25.05.2013

Die Stiftung Special Olympics vertraute auch dieses Jahr dem FC Blau-Weiss Oberburg und der Stiftung Lerchenbühl die Durchführung dieses Turniers für Menschen mit einer Beeinträchtigung an.

Bei grossem Wetterglück spielten 18 Teams à 5 Gruppen untereinander die Rangierungen aus.
Aus den verschiedensten Regionen, von Zürich bis Basel, standen sich alt und jung gegenüber.
Die Freude aller beteiligten, sowie Fairplay steht hier an erster Stelle.

Und sogar Fussball-Prominenz war an diesem Samstag im Stadion Emme zu Gast.
Als Betreuer eines Teams stand der ehemalige Nationaltorwart Stefan „der Panther“ Huber an der Seitenlinie. Und führte auch gleich die Pokalübergabe durch.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Teilnehmern, Special Olympics, der Stiftung Lerchenbühl sowie unseren Jungs der 3.Mannschaft für die Organisation und Durchführung.

zur Fotogallery