> Zurück

Schulhausturnier 2015

Wi 11.09.2015
Bei sehr schönem und mildem Spätsommerwetter durften wir am Mittwoch den 9. September 2015 das diesjährige Schulhausturnier des FC Blau Weiss Oberburg durchführen. Wir sahen wieder Kinder, die mit viel Begeisterung, Schnelligkeit, Geschicklichkeit und vor allem topmotiviert beim Fussballspielen waren.
 
137 Schülerinnen und Schüler nahmen in 21 Teams teil. Schülerinnen und Schüler von den Klassen 1. bis 6. aus den Schulen Schlossmatt, Pestalozzi, Gotthelf, Gsteighof, Lindenfeld, Oberburg und Heimiswil machten mit. Nur weiter so.
 
Mädchen und Jungen rannten hinter dem Ball her und viele Eltern und LehrerInnen unterstützten ihre Schützlinge mit aufmunternden Worten oder Gesten. Das sind schöne Augenblicke, die für sich und den Mannschaftssport sprechen.
 
Nach den Gruppenspielen gab es jeweils eine Rangverkündigung. Alle Teams erhielten ein Diplom und alle Spielerinnen und Spieler ein kleines Geschenk.
 
Geleitet wurde das Turnier von Paul Schwander, der das wie immer sehr kompetent geführt hat. Vielen Dank an Paul Schwander für sein unermüdliches Schaffen mit Kindern. Nick Grütter und Luca Liechti von den B-Junioren des FC Blau-Weiss Oberburg und Till Wiedmer, Minischiedsrichter vom Fussballverband Bern Jura, leiteten die Spiele als Schiedsrichter. Vielen herzlichen Dank auch an sie.