> Zurück

Blau-Weiss Frauen feiern hochverdienten Aufstieg!

Gonzalez Juan Carlos 14.06.2017

Mit einer fast perfekten Meisterschaft – keine Niederlage! – gelang den Oberburger Frauen der sofortige Wiederaufstieg in die 3. Liga. Das Team von Trainer Andreas Aeschlimann dominierte die Gruppe 2 der 4. Liga praktisch nach Belieben und wird die Saison mit deutlichem Punktvorsprung beenden.  

Nach dem klaren und völlig diskussionslosen 6:1-Heimsieg am 28. Mai 2017 gegen ein harmloses Thörishaus brachen auf der «Emme» die Dämme bei den Oberburger Frauen. Völlig zu Recht! Die Mannschaft liess in dieser Partie zu keinem Zeitpunkt Zweifel aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen sollte: die Einheimischen! Zum Aufstieg äusserte sich Präsident Juan-Carlos Gonzalez: «Für uns ist es eine Supersache, dass unter Trainer Andreas Aeschlimann der sofortige Wiederaufstieg gelungen ist. Unsere Spielerinnen haben dank ihres neuen Übungsleiters während der gesamten Saison sichtbare und letztlich erfolgreiche Fortschritte gemacht! Wir vom Vorstand gratulieren der Mannschaft und dem Staff zur Promotion.» Die Frauen freuen sich schon heute, in der kommenden Meisterschaft gegen stärkere Teams antreten zu dürfen.

 

Von Roland Jungi