> Zurück

Matchbericht - Meisterschaftsspiel - 2. Mannschaft

anp 13.08.2017

Meisterschaftsspiel:

FC Hasle-Rüegsau vs FC Zollbrück II


Wir durften heute den FC Zollbrück auf der Sonnematte empfangen.

Im neuen Dress wollten wir den Saisonstart perfekt machen. Leider ist uns dies nicht gelungen. Wir hatten Mühe in unser Spiel zu finden. Entsprechend agierten wir im Spielaufbau unsicher und es schlichen sich Fehler ein. Zollbrück nutzte dies aus und ging mit einer Führung von 2:0 in die Pause. Nach der Pause konnten wir uns steigern und durch Zürcher den Anschlusstreffer erzielen. Während unserer Druckphase konnte Zollbrück mit einem Konter das 3:1 verbuchen. Auf diesen Treffer hatten wir keine Antwort mehr. Entsprechend liessen wir die Köpfe hängen und mussten uns noch weitere Treffer schreiben lassen. Nun heisst es Mund abputzen und weiter an unserem Spiel arbeiten.

Tore: 11. Minute: 0:1 für Zollbrück, 32. Minute: 0:2 für Zollbrück , 60. Minute: 1:2 für Hasle durch T. Zürcher, 76. Minute: 1:3 für Zollbrück, 83. Minute: 1:4 für Zollbrück, 85. Minute: 1:5 für Zollbrück, 86. Minute: 1:6 für Zollbrück, 90. Minute: 2:6 für Hasle durch. B. Fritz, 90+1 Minute: 2:7 für Zollbrück

Aufstellung FC Hasle-Rüegsau:  F. Tanner, P. Blaser, S. Barbey, L. Jost, L. Liechti, M. Khoja, D. Bürgi, P. Rehmann, P. Wettstädt, M. Cueni, T. Zürcher

Ersatzspieler: K. Ahmadi, B. Fritz, H. Gentz, J. Steinmann, M. Brodbeck

Geschrieben von Adrian Beyeler


Weitere Infos auf football.ch